Israel – Meine 2. Heimat

שלום – Shalom!

mein erster Travelpost auf meinem Blog !!! Nicht irgendein Travelerlebnis, nein. Eins meiner absoluten Favoriten. Man kann schon fast sagen, dass es mein zweites Zuhause im Ausland ist, so fühlt es sich für mich zumindest an. Endlich kann ich dir zeigen wie es dort ausschaut, berichten, was ich dort erlebt habe und schwärmen wie schön meine Aufenthalte vor Ort waren. Wie die Headline schon verrät rede ich von dem einzigartigen Israel. Die Amtssprache, was viele einfach „israelisch“ nennen, ist in Wirklichkeit Ivrit (hebräisch) und arabisch.

Es ist so ein schönes Land, was man vielleicht anfangs nicht denken mag. So viele Vorurteile und schlimme Gedanken kommen der Mehrheit schnell in den Sinn, wenn sie „Israel“ hören. Aber auch nur, weil sie sich viel durch die Medien abschrecken lassen, nur das Schlechte wahrnehmen, so wie die Kriege, die da nur mal herrschen. „Wüste, Krieg, Bomben, Waffen“ sind meist die Begriffe, an die viele denken. Aber nein. Für diejenigen, die so denken: Warst du schon mal dort? Hast du gesehen wie es wirklich dort ausschaut? Hast du die Kultur des Landes erlebt? Die Mentalität der Menschen dort kennen gelernt? Das macht so viel aus. Erst wenn man selbst etwas sieht, selbst etwas wahrnimmt, hat man ein richtiges Bild davon.

Natürlich streite ich nicht ab, dass dort nun mal viele Kriege heerschen,  es viele Auseinandersetzungen zwischen Ländern & Kulturen gibt und auch viele Bomben fallen. Aber nicht im ganzen Land! – Wie ich denn überhaupt darauf komme nach Israel zu reisen? Durch meine beste Freundin. ❤

Sie kommt aus Israel, ist dort geboren und aufgewachsen. Dementsprechend hat sie auch Familie dort und die haben wir besucht, beziehungsweise haben bei ihnen für die Zeit gelebt. Wahrscheinlich ist das auch der Grund wieso ich mich in diesem Land so wohl gefühlt habe. Gerade weil wir nicht in einem Hotel gewohnt haben, nicht in irgendeiner Herberge, sondern in einem lebhaften Familienhaus. Und wenn ich lebhaft sage, meine ich das so. Die Menschen dort, haben nicht nur eine andere Mentalität, sondern auch ein anderes Temperament! Morgens 6:00 Uhr, noch halb im  Tiefschlaf, fangen Schreie an sich in deine Träume einzuschleichen… du denkst, dass es nur ein Traum ist, aber nach kurzer Zeit war es das dann auch mit dem Tiefschlaf 😀 Die Menschen diskutieren, erklären und streiten in den lautesten Tönen miteinander, sie legen ihr ganzes Herz & Blut ins Gespräch, es liegt einfach in den Genen, aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran! Trotz ihrer vielleicht lauten Art zu diskutieren, haben diese Menschen das größte Herz! Die Menschen, die ich dort kennen gelernt habe, gehören teilweise zu den liebsten Menschen auf dem Planeten. Für meine Zeit dort bin ich sehr dankbar, denn ich konnte wunderbare  Orte, wichtige Sehenswürdigkeiten und die besten Essensplätze kennenlernen. Mein absolutes Highlight? Ich kann wirklich die israelische Heilige Mauer nur empfehlen, allgemein Jerusalem ist die schönste Stadt, die ich je gesehen und erlebt habe und dazu noch Israels Hauptstadt ist. Aber dazu vielleicht im nächsten Blog mehr…

Wie gesagt viele lassen sich von den Medien, von Anderen beeinflussen , aber schauen nicht wie es wirklich ist. Wissen nicht, was dort wirklich abgeht und geben Dinge weiter, von denen sie nicht wissen, ob sie wirklich zutreffen oder nicht… und das finde ich persönlich sehr schade, denn so gehen erlebnisreiche, wertvolle Länder auf der Welt schnell unter und bleiben unentdeckt. Auch wenn es ein Land ist, welches gefährlich und riskant sein mag, gibt es dennoch Ecken, die schön und sicher sind. Aber auch die gefährlichen Ecken haben Dinge oder Sehenswürdigkeiten, die dadurch leider auf der Strecke bleiben. Ich will damit nicht sagen „Geht alle dahin wo es gefährlich ist, da ist es schön!“, sondern…

„Überzeugt euch und seht selbst, was so manch‘ ein Land für sehenshafte Schätze bereithält!“ &  lass‘ mich auf jeden Fall wissen, wie dir der Travelpost gefallen hat und ob du an einer Fortsetzung interessiert bist… 🙂

 

Alles Geschriebene kommt von Herzen und frei aus meiner Seele heraus. Fühlt euch also nicht angegriffen oder ähnliches. Es ist meine eigene Meinung, wenn ihr anderer Meinung seid oder mir zustimmt, lasst es mich sehr gerne wissen! :*

AirBrush_20160321184527

cropped-img_1358.jpg

20160226_164726.jpg

20160224_152347.jpg

20160223_134417.jpg

 

SONY DSC

DSC09923.JPG

DSC09926.JPG❥ Much love.

xLx


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s